Kategorien
Aktuelle Projekte

eine Badeoase ist gewünscht

Ein Garten mit natürlichem Badevergnügen ist das Ziel

Eine ‚Teichanlage‘, welche natürlich wirkt, sich das ganze Jahr schön und abwechslungsreich präsentiert und wunderbar als Schwimmbad (mit unterschiedlichen Tiefen) genutzt werden kann, war der Wunsch der Gartenbesitzer.

So sieht das Projekt aus

Mit organischen Formen und spielerischen Elementen entsteht eine natürlich anmutende Wasserlandschaft. Die Wasseraufbereitung mit einer Ionisierungsanlage sorgt für ein chlorfreies Badeerlebnis und verhindert Algenbildung. Geschwungene Linien, Natursteinbeläge und Holzelemente schaffen ein harmonisches Gartenbild.

Garten vor Baubeginn

Dies ist die Ausgangslage für die neue Badeoase. Bauführer und Polier besprechen Details und legen Masse fest.

Die Arbeiten sind gestartet. Mit grossem Tatendrang wird abgebrochen, ausgehoben, verschoben und neu ‚modelliert‘.

Das Fundament für das Schwimmbad ist bereit. Nun wir der Pool angeliefert – und zwar in Einzelteilen.

Die Pool-Elemente wurden aus thermoplastischem Kunststoff in der Schweiz gefertigt und werden vor Ort zusammengefügt und verschweisst.

Platziert, stabilisiert, verrohrt – jetzt wird hinterfüllt.

Nach dem Schwimmbereich folgt nun der ‚organisch gerundete‘ Teil der Poollandschaft.

Rund um den Pool schreiten die Arbeiten ebenfalls voran. Passgenau werden Schweizer Gneisplatten verlegt.

Die Beläge sind grösstenteils verlegt und der Pool ist fertig eingebaut. Vor den weiteren Detailarbeiten ist eine Zwischenreinigung sinnvoll.

Sind Sie nächstes Mal wieder mit dabei? Es geht schon bald dem Ende zu…